IHKN-Präsident Goebel zum Innenstadt-Gipfel des NST

Anlässlich des Innenstadt-Gipfels des Niedersächsischen Städtetags am 16.2.2021 sagt IHKN-Präsident Uwe Goebel:
“Der Strukturwandel in unseren Städten fordert uns alle heraus“, sagt IHKN-Präsident Uwe Goebel. „Deshalb ist es richtig, dass alle Akteure gemeinsam jetzt die richtigen Weichen für die Zukunft der Innenstädte stellen – Städte, Wirtschaft und Landesregierung. Mit unserer Publikation „Zukunft Innenstadt“ haben wir bereits im Januar 2021 auf die prekäre Situation der niedersächsischen Innenstädte aufmerksam gemacht und acht Kernforderungen zur Vitalisierung des Handels und der Innenstädte vorgestellt. Wir müssen gemeinsam verhindern, dass die Innenstädte an wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Bedeutung verlieren. Die Zeit zum Gegensteuern ist jetzt.“
Die Pressemeldung des Niedersächsischen Städtetags können Sie unter diesem Link downloaden.
*Hannover, 16.2.2021*