Corona-Virus: IHKs vor Ort bieten Informationen für Unternehmen und beraten

Die IHKs vor Ort haben für Unternehmerinnen und Unternehmer unter den folgenden Links Informationen und Beratungsangebote gebündelt. Ihre IHK ermitteln Sie über den “IHK-Finder” in der rechten Spalte (incl. Telefonnummer).
Corona-Sonderseiten der IHKs:
Dort finden Sie auch detaillierte Informationen zu den finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten durch Bund, Land und die jeweilige Region/Kommune.
Aktuell:

In der rechten Spalte finden Sie die aktuell geltende Niedersächsische Corona-Verordnung sowie die Änderungen, die zum 10.9.2020 in Kraft getreten sind.

Überbrückungshilfe gestartet – Informationen finden Sie hier

Steuerberaterkammer Niedersachsen und IHKN fordern Steuerberater auf, Unternehmen kurzfristig bei der Beantragung der Überbrückungshilfe zu unterstützen – den offenen Brief dazu finden Sie hier
Auch der DIHK hat eine Sonderseite für Unternehmer auf seiner Website. Dort finden Sie auch FAQs des DIHK zum Thema Auswirkungen von Corona für Unternehmer.
 Allgemeine Informationen und Ansprechparnter für Unternehmen hat das Niedersächsische Wirtschaftsministerium unter diesem Link zusammengestellt.
Allgemeine Informationen finden Sie hier:

Gesundheitsämter sind erste Ansprechpartner bei Verdachtsfällen im Unternehmen
Hier können Sie die Kontaktadresse des Gesundheitsamts vor Ort ermitteln.