Gremien / Organe


Präsident: Uwe Goebel
Dem Präsidenten obliegt die Leitung der IHK Niedersachsen (IHKN). Im Jahr 2021 ist Uwe Goebel, Präsident der IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim, Präsident der IHKN.
Ihm zur Seite stehen als IHKN-Vizepräsidenten zwei Präsident aus den niedersächsischen IHKs. 2021 sind das Andreas Kirschenmann, Präsident der IHK Lüneburg-Wolfsburg, und Gerhard Oppermann, Präsident der IHK Hannover.

Die Präsidentschaft wechselt jährlich.

Geschäftsführung:
Maike Bielfeldt, Marco Graf und Hendrik Schmitt

Die Geschäftsführung der IHKN besteht aus Hauptgeschäftsführerin Maike Bielfeldt sowie den Hauptgeschäftsführern Marco Graf und Hendrik Schmitt. Sie sind Ansprechpartner für Politik, Ministerien, Institutionen und Organisationen.

Mitgliederversammlung:
Mehrmals im Jahr finden Mitgliederversammlungen der IHKN statt, in denen für die niedersächsische Wirtschaft relevante Themen diskutiert und gemeinsame Positionen und Leitlinien abgestimmt werden. Mitglieder sind alle Präsidenten und Hauptgeschäftsführer der Mitglieds-IHKs.

Hauptgeschäftsführerkonferenz:
Der Hauptgeschäftsführerkonferenz gehören die Hauptgeschäftsführer der Mitgliedskammern sowie der Hauptgeschäftsführer der IHKN an. Sie bereitet die Mitgliederversammlungen vor und beschließt über alle Angelegenheiten der laufenden Arbeit der IHKN, soweit nicht die Mitgliederversammlung oder die Hauptgeschäftsführer der IHKN zuständig sind.