TECHTIDE Regionalkonferenzen

Die TECHTIDE ist der neue digitale Leitkongress Niedersachsens. Als Treffpunkt für Digitali­sierungsvorreiter dient der Kongress am 02./03.12.2020 als Austauschplattform für die digitalen Köpfe des Landes und diskutiert Digitalisierungsansätze in zentralen Zukunftsfeldern.
Drei Industrie- und Handelskammern aus Niedersachsen richten im Vorfeld der TECHTIDE gemeinsam mit dem Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitali­sierung einen Fokus auf Schwerpunktthemen der Digitalisierung und tragen diese mit ihren „TECHTIDE Regionalkonferenzen“ in die Regionen. Staatsekretär Stefan Muhle hat seine Teilnahme an allen „TECHTIDE Regionalkonferenzen“ zugesagt.
Wir laden Sie ein, dabei zu sein und mitzudiskutieren.

Hier die Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und Themen:

TECHTIDE Regionalkonferenz „Smart Mobility“
24.09.2020, 10:00 – 11:30 Uhr
– Digitalkonferenz
IHK Lüneburg-Wolfsburg und Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung


Von der intelligenten Verkehrssteuerung über die Vernetzung von Fahrzeugen mit der Infra­struktur bis hin zum Autonomen Fahren reicht das Spektrum digitalisierter Verkehrssysteme. Niedersachsen treibt diese Entwicklungen als Verkehrs- und Logistikland Nummer 1 ambitio­niert voran. Wie verändert sich der Verkehr der Zukunft? Welche Auswirkungen hat dies auf unsere Mobilität? Und wie kommen wir in Zukunft von A nach B?
Wir laden Sie herzlich ein, am 24. September 2020 von 10:00 - 11:30 Uhr mit unseren Referen­ten von der Wolfsburg AG, vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und von ITS Mobility zu diskutieren.
Anmeldung
Bitte melden Sie sich unter dem folgenden Link https://ihklw.de/smartmobility für die Veranstal­tung an. Aus technischen Gründen steht die Veranstaltung bis zu 300 Personen offen. Nach Abschluss der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Die Zugangsdaten erhalten Sie im Vorfeld der Veranstaltungen mit gesonderter E-Mail.
Kontakt
Tobias Siewert
Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg
Telefon: 04131/742-137
Mail: tobias.siewert@ihklw.de

TECHTIDE Regionalkonferenz „Digitalisierung und Tourismus“
01.10.2020, 12:00 – 14:00 Uhr
– Präsenzveranstaltung + Live-Stream
IHK für Ostfriesland und Papenburg und Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung


Schon vor der Corona-Krise zeichnete sich die Notwendigkeit eines stärkeren Einsatzes von digitalen Tools im Tourismus, in der Gastronomie und in der Hotellerie deutlich ab. Dieser Trend hat sich jetzt aber noch einmal deutlich verstärkt. Welche Tools gibt es jetzt und in naher Zukunft, um Besucherströme zu lenken? Wie kann über das eigene Handy eingecheckt wer­den? Können mit volldigitalen Zimmerangeboten neue Gästegruppen gewonnen werden? Kann die Digitalisierung den Arbeitskräftemangel mildern? Und: welche Voraussetzungen müssen Bund und Land, Kommunen, Tourismusorganisationen und Betriebe schaffen, damit die neuen Tools auch im Alltagsbetrieb Anwendung finden können?
Wir laden Sie herzlich ein, am 01. Oktober 2020 von 12 bis etwa 14 Uhr mit unseren Referen­ten von der Tourismusorganisation der Ostfriesischen Inseln und der Reederei AG Norden-Frisia zu diskutieren.
Die Veranstaltung findet im Juist-Terminal der Reederei AG Norden-Frisia statt. Außerdem wird sie als Live-Stream im Internet übertragen.
Anmeldung
Bitte melden Sie sich unter dem folgenden Link für die Veranstaltung an – und geben Sie dabei an, ob Sie an der Präsenzveranstaltung teilnehmen oder die Veranstaltung per Live-Stream verfolgen möchten. Nach Abschluss der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Die Zugangsdaten erhalten Sie im Vorfeld der Veranstaltungen mit gesonderter E-Mail.

Kontakt
Arno Ulrichs
Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg
Telefon: 04921/8901-38
Mail: arno.ulrichs@emden.ihk.de

Save the Date

TECHTIDE Regionalkonferenz „Telepflege“
05.11.2020, 10:00 – 11:30 Uhr
– Digitalkonferenz
Oldenburgische IHK und Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung

Wir laden Sie herzlich ein, am 05. November 2020 von 10:00 - 11:30 Uhr mit unseren Referen­ten vom OFFIS e.V. aus Oldenburg über die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf sowie über technische Aspekte der Televersorgung und ihren Nutzen für betroffene Menschen zu diskutie­ren.
Das detaillierte Programm mitsamt Anmeldemöglichkeiten lassen wir Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt zukommen. Bitte merken Sie sich den Termin bereits heute vor.
Kontakt
Martin Heine
Oldenburgische Industrie- und Handelskammer
Telefon: 0441/2220-402
Mail: martin.heine@oldenburg.ihk.de

*Hannover, 24.8.2020*