IHKN Dialog.digital 2021: Veranstaltungsreihe gibt Praxistipps für mehr Energie- und Ressourceneffizienz in Unternehmen

„Ein schonender Umgang mit unseren Ressourcen ist der Grundstein zum Erreichen der Klimaschutzziele. Doch das gesamte Themenfeld ist äußerst komplex und nur schwer zu durchleuchten. Wie Unternehmen konkret aktiv werden können, wollen wir mit unserer Veranstaltungsreihe Dialog.digital aufzeigen“, so Björn Schaeper, Sprecher Umwelt der IHK Niedersachsen. „Energie- und Ressourceneffizienz dient nicht nur der Umwelt, sondern stärkt auch die Wettbewerbsfähigkeit und Marktposition der Unternehmen“, ist sich Schaeper sicher.
Der erfolgreiche Start der Reihe erfolgte im April durch Impulse zu den Themen „Klimaschutz und Ressourceneffizienz: Was auf Unternehmen zukommt“ sowie „Mehr Effizienz durch Energiemonitoring und Energiemanagement“. Experten machten dabei deutlich, mit welchen regulatorischen Maßnahmen Unternehmen in der Zukunft rechnen müssen und welche Potenziale ein effizienter Energieeinsatz mit sich bringt. Schon das Dokumentieren und bewusste Analysieren der einzelnen Verbraucher könnten aufzeigen, wo Ansatzpunkte für Einsparungen vorliegen.
„In den kommenden Veranstaltungen wollen wir weitere Bausteine nachhaltigen Wirtschaftens darstellen. Im Mittelpunkt stehen Materialeffizienz und die Ermittlung des eigenen CO2-Fußabdrucks. Den Abschluss der Reihe bildet ein Überblick zu den verschiedenen Förderprogramme, die Unternehmen dabei unterstützen, notwendige Veränderungen und Investitionen zu tätigen“, ergänzt Hartmut Neumann, Sprecher Energie der IHK Niedersachsen.

IHKN Dialog.digital – Termine und Themen:
Erfolgschance Materialeffizienz
  • Termin: Mittwoch, 26.05.2021, 15:00 – 16:00 Uhr
  • Referenten: Wolfgang Wrobel, Ingenieurbüro UPW & Gunnar Barghorn, Barghorn GmbH & Co. KG
Grundlagen eines CO2-Footprints – Ein kurzer Überblick
  • Termin: Donnerstag, 17.06.2021, 15:00 – 16:00 Uhr
  • Referent: Moritz Becker, Green Navigation GmbH
Durchblick im Förderdschungel: Unterstützung für Energie- und Ressourceneffizienz
  • Termin: Dienstag, 13.07.2021, 15:00 – 16:00 Uhr
  • Referenten: Steven Amenda & Sabine Beckenbauer, NBank
Kostenfreie Anmeldung: www.ihk-n.de/DialogDigital2021
 
Die IHK Niedersachsen ist die Landesarbeitsgemeinschaft der IHK Braunschweig, IHK Hannover, IHK Lüneburg-Wolfsburg, Oldenburgischen IHK, IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim, IHK für Ostfriesland und Papenburg sowie IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum. Sie vertritt rund 495.000 gewerbliche Unternehmen gegenüber Politik und Verwaltung.
*Hannover, 3.5.2021*